WICHTIG - Corona Vorsichtsmaßnahmen

Liebe Interessenten der Parkresidenz, liebe Angehörige, Besucher und Gäste,
aufgrund der Lage in der Corona-Krise sind die Besuchsmöglichkeiten in der Parkresidenz wie folgt möglich. Bei Ihrem Besuch müssen Sie zum Schutze unserer Bewohner und Mitarbeiter Regeln einhalten, die Sie an der Rezeption als Ausdruck erhalten.

Hier ein Auszug unserer derzeit geltenden Besuchsregeln

Ein Besuch ist nur den Gästen erlaubt,die keine Erkältungssymptome aufweisen. Bewohner, die unter Isolation stehen dürfen nicht besucht werden.

1) Besuchszeiten: Der Zutritt ist täglich zwischen 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr möglich. Die Dauer des Besuchs ist uneingeschränkt. Besuchsregeln im Rahmen einer palliativen Versorgung werden individuell abgestimmt.

2) Jede/r Bewohner/in darf zeitgleich maximal 5 Personen aus max. 2 Hausständen als Besucher empfangen.

3) Aufgrund der begrenzten zeitlichen Testkapazitäten sind Besuche nur nach Anmeldung mit Terminvergabe zwischen 09:00 und 19:00 Uhr ausschließlich an der Rezeption unter der Rufnummer 02224 - 183 - 0 möglich. sollte ein gewünschter Termin vergeben sein, weichen Sie bitte auf einen anderen Zeitpunkt aus.

4) Bei Eintritt in das Gebäude, haben sich die Besucher die Hände zu desinfizieren und einen FFP2 Mund-Nasen-Schutz(oder vergleichbare)für die Dauer des Aufenthaltes zu tragen. Aushängende Hygienevorgaben sind einzuhalten.

5) Vor Eintritt wird bei jeder/m Besucher/in gem- Testkonzept ein kostenfreier PoC-Antigen-Test durchgeführt.Anschließend erfolgt ein Kurzscreening des Besuchers. Das Betreten und Verlassen der Parkresidenz wird mit Datum, Namen, Adresse, Dauer und besuchter Bewohner an der Rezeption dokumentiert. Die Daten werden für 4 Wochen aufbewahrt und anschließend vernichtet.

6) Fallen Kurzscreening und der Test negativ aus, wird der Zutritt gewährt.Sollte ein/e Besucher/in einen tagesaktuellen Test vorweisen können, wird von einer weiteren Testung bei diesem Besuch abgesehen. Die Testdaten werden wie in Ziffer 5 behandelt. Positive Ergebnisse werden der Gesundheitsaufsicht gemeldet.

7) Der Mindestabstand von 1,5 m ist grundsätzlich einzuhalten. Sofern Besucher und Besuchter einen MNS der FFP2-Klasse tragen oder der oder die Besuchte über einen vollständigen Impfschutz verfügen, ist die Einhaltung des Mindestabstandes nicht mehr erforderlich.

8) Wir danken allen Besuchern für ihre maximale Unterstützung, unsere Bewohner, Mitarbeiter und Gäste vor einer Infektion zu schützen.

Bleiben Sie bitte gesund.

Guido Bierbaum
Geschäftsführer

Stilvolles Wohnen, Pflege mit Herz

Parkresidenz Bad Honnef

Haus Parkresidenz Bad Honnef
Panoramen Parkresidenz Bad Honnef

Denken Sie nicht auch manchmal darüber nach, wie Sie im Alter leben möchten? Vielleicht in einem stilvollen Appartement mit Ihren eigenen Möbeln, ohne Sorge um Haus und Garten, und mit einer Vielzahl von Angeboten, die Ihr geistiges und körperliches Wohl fördern?

 

Seniorenheim, Altenheim, Pflegeeinrichtung, Seniorenwohnen oder barrierefreies Wohnen - Es gibt zahlreiche Worte, die das Wohnen im dritten Lebensabschnitt beschreiben. Die Parkresidenz in Bad Honnef ist dabei kein klassisches Alten- und Pflegeheim! Vielmehr ist es eine exklusive Seniorenresidenz mit Appartements des betreuten Wohnens. Es verfügt darüber hinaus über einen intergrierten Pflegewohnbereich mit MDK Spitzennoten von 1,0. Das private Ambiente mit Internetverbindung im ganzen Haus, ein hervorragendes kulinarisches Angebot, ein umfangreiches Aktivitäten- und Veranstaltungsprogramm, sowie die einmalige Lage der Seniorenwohnanlage inmitten einer der schönsten Parkanlagen Bad Honnefs bietet anspruchsvollen Senioren ein adäquates Zuhause.

Wir laden Sie herzlich ein, die Parkresidenz kennen zu lernen. Machen Sie sich auf den folgenden Seiten selbst ein Bild von unserem Haus. Entdecken Sie die Individualität, Sicherheit und den Komfort in unserem Haus bei einem persönlichen Besichtigungstermin oder einigen Tagen Probewohnen.

Herzlichst Ihr

Guido Bierbaum
Direktion Parkresidenz Bad Honnef