Öffentliche Veranstaltungen

Laden Sie hier unseren aktuellen Veranstaltungskalender herunter.

Weihnachtskonzert der Zupfmusikfreunde Bad Hönningen

Am Freitag, 6. Dezember 2019 um 16.00 Uhr spielen die Zupfmusikfreunde Bad Hönningen,

mit zahlreichen Gitarren, Mandolinen, Mandola und Kontrabass ein Konzert voller weihnachtliche Melodien.

Der Eintritt ist kostenfrei.

Weihnachtsgeschichten aus dem Siebengebirge

Die Honnefer Autorin Gigi Loiusoder liest aus ihrem mit zahlreichen Geschichten gespickten Weihnachtsbuch  am Dienstag, 10. Dezember 2019 um 15.30 Uhr im Clubraum der Parkresidenz.

Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen unter 02224/ 183 - 0.

Im romantischen Siebengebirge am Rhein, wo Mythen und Legenden bis heute die Menschen verzaubern und faszinieren, gibt es in der Weihnachtszeit vieles zu entdecken: Da kämpfen die Gummibärchen gegen einen Drachen und erfinden das Lakritz. Die Gebrüder Grimm schreiben ihre Geschichten und ein Weihnachtsstollen erobert die Welt. Vom Heiligen Abend im Hause des Kanzlers Adenauer wird ebenso erzählt wie die Geschichte von einem verlorenen Wunschzettel. Ein Engel gerät in Not, der Karpfen Emil spielt eine besondere Rolle und es gibt einen herrenlosen Hund auf dem Petersberg. Und über allem erstrahlt der Weihnachtsmarkt auf der Drachenburg in bunten Lichtern. Viel Spaß beim Hören!

 

 

Beethovenmarathon mit dem Duo Battement

Am Samstag, 21. Dezember 2019 um 15.30 Uhr spielen Elena Gaponenko und Alexander Zolotarev im Rahmen des Beethovenmarathons „vierhändig“ Kompositionen Beeethovens anlässlich des Beethovenjahres.

Weitere Infos erhalten Sie hier über Beethoven-Marathon.de

Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen unter 02224/ 183 - 0.

Kaffeehausnachmittag

Ein Stück Kuchen oder Torte und einen duftenden Kaffee - dazu spielt am Sonntag, 5. Januar 2020 von 15.00 bis 17.00 Uhr Herr Tramitz unterhaltsame Musik auf unserem weißen Klavier.

 

 

Neujahrskonzert mit den "Rheinischen Solisten Köln"

Am Montag 6.Januar 2020 um 19.00 Uhr erleben Gäste und Bewohner der Parkresidenz zum diesjährigen Neujahrskonzert eine „Italienische Reise“ die die musikalische Vielfalt Italiens wiederspiegelt.

Die „Rheinischen Solisten Köln“ spielen die populärsten italienisch inspirierten Musikstücke wie z.B. den Zitronenwalzer von Johann Strauß, Mattinata von Leoncavallo oder das Neapolitanische Ständchen von Winkler. Aber auch Verdi und Puccini kommen zu Gehör mit ihren weltbekannten Melodien aus Rigoletto oder Boheme.

Die Rheinischen Solisten, das sind Gudrun Pagel Violine, Ulrich Roterberg Violoncello und Gerd Winzer Klavier.

Eine heitere Moderation rundet das unbeschwerte Konzerterlebnis ab.

 Eintritt für Bewohner 12,00 € / Für Gäste 15,00 €.